en

________________________________________________________________________

Aktuelle Veranstaltung: Vielfalt - das sind wir alle!

Veranstaltungsort: Linden-Museum Stuttgart, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart
Termin: Sonntag, 18. November 2018, 14 bis ca. 18:30 Uhr

Vor 70 Jahren wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Gemeinsam mit rund 200 Initiativen und Einrichtungen beteiligen wir uns aus diesem Anlass an der Aktionsreihe „Vielfalt – 0711 für Menschenrechte“ (10.11. – 10.12.2018).

In Kooperation mit dem Lindenmuseum Stuttgart, Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen, Dialogtheater, KUGEL - Kulturen Gemeinsam Leben, One World Chor und Flüchtlingsrat Baden-Württemberg lädt just human ein zu einem Nachmittag mit thematischen Führungen, Musik, Theater und Raum für Gespräche.


Mazen Mohsen                                                       Quasem                                                             One World Chor

14 bis 15.30 Uhr
Menschenrechte

Eine thematische Führung durch die Ausstellungen Süd- und Südostasien, Orient und "Hawai'i revisited" mit Dr. Christiane Kaszubowski-Manych, Dr. Annette Krämer und Dr. Ulrich Menter

15 bis 16.30 Uhr

Indien: Ein Leben zwischen Spiel und Arbeit

Familienführung ab 6 Jahren mit Dr. Christiane Kaszubowski-Manych: Obwohl Kinder in Indien oft verwöhnt werden, werden ihre Rechte auch vielfach missachtet. Statt die Schule zu besuchen, müssen viele arbeiten, um zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen.

15.30 bis 17 Uhr
Von Flucht und Ankommen

Erzählungen und Gespräche mit geflüchteten Menschen und Ehrenamtlichen aus Stuttgarter Freundeskreisen, umrahmt vom Dialogtheater und von syrischer Musik von Mazen Mohsen (Gitarre & Gesang), Fedaa Safaya (Cajon) & Mohammad Sellami (Oud), Moderation: Elka Edelkott, Vorstand just human e.V.

17 Uhr

Kulturen verbinden

One World Chor (musikalische Leitung: Arnd Pohlmann), afghanische Musik mit Ghessehgoo (Qasem: Gitarre, Lukas: Schlagzeug), syrische Musik mit Mazen Mohsen (Gitarre & Gesang), Fedaa Safaya (Cajon) & Mohammad Sellami (Oud)

Eintritt frei!

Im Rahmen von:

________________________________________________________________________

 

just human braucht Dein Engagement

Über den Umfang des Engagements entscheidest Du. Bitte nimm Kontakt zu uns auf über kontakt@just-human.de

________________________________________________________________________

"KIDS OF ADELAIDE" sind Botschafter für just human

Kids of Adelaide

Die KIDS OF ADELAIDE, Severin Specht und Benjamin Nolle, sind eine Stuttgarter Folk-Rock-Band. 2010 begannen die beiden als Straßenmusiker, heute treten sie in Clubs und auf Festivals auf.  Dieses Jahr touren die KIDS OF ADELAIDE
mit ihrem neuen Album „ INTO THE LESS“ durch Deutschland.

________________________________________________________________________

Fotoprojekt von Deborah Schmitt
"What would you say if the whole world would listen to you?"

 Foto_DeborahSchmitt_Sharon


Deborah Schmitt (20), Fotografin, hat in Nairobi Kinder, Jugendliche und Erwachsene portraitiert und sie gefragt, was sie sagen würden, wenn die ganze Welt auf sie hören würde. Einige Fotos aus dieser Serie sind auf unserer Homepage veröffentlicht. Deborah Schmitt will mit diesem Projekt Verständnis und Toleranz und damit ein Zusammengehörigkeitsgefühl in die Welt hinaustragen.
Fotos aus Deborah Schmitts aktuellen Projekten hier.